Nachhaltigkeitskommunikation

Von Evelyne Huber und Claus Reitan

0

Workshops

Die Kommunikation spielt eine wichtige Rolle, damit neue Möglichkeiten und Ideen für unsere Zukunft geschaffen werden. In vielen Situationen gibt es jedoch kommunikative Barrieren, um innovative Lösungen zu finden oder Machtkämpfe und Stress, die es schwer machen, Probleme direkt anzusprechen. Darüberhinaus unausgesprochene Annahmen, eingefahrene Abläufe, Leistungsdruck, … die uns in unseren Möglichkeiten stoppen. Dabei geht es oftmals auch um das Gelingen in sozialen System.

In meinen Workshops lernen Sie neue Ideen und Lösungen zu finden.  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie mich unter mail@evelynehuber.at oder Mobil 0664 / 302 22 43. Die Workshops richten sich sowohl an Einzelgruppen, wie auch an Organisationen und Unternehmen und sind als Halbtages- oder Ganztagesseminar möglich. 


LinGraphics / shutterstock.com

1. So stärke ich mich selbst

Durch erhöhten Zeitdruck, eine zunehmende Arbeitsverdichtung in Folge der Digitalisierung, aber auch durch eine längere Erwerbstätigkeit werden gezielte Maßnahmen zur Bewältigung des Arbeitslebens immer wichtiger. Das Seminarangebot deckt im Bereich der sozialen Verantwortung einerseits das Feld der Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit und andererseits das Feld der Sicherung der Resilienz und Leistungsfähigkeit ab.  Neben konkreten Tipps und Handlungsanweisungen erhalten Sie in diesem Seminar einen Einblick in die Ursachen und Hintergründe des Burnout-Syndroms und Sie erfahren, wie Sie sich selbst helfen können, Ihre persönlichen Bewältigungsstrategien entwickeln und welche Unterstützungssysteme stärken können.

 


D. Braun / pixelio.de

2. Burn-Out-Prävention für Frauen

Belastbar. Leadership Fähigkeiten. Dynamisch. Konfliktfähig. Performanceorientiert: So sehen die modernen Anforderungen an Frauen aus, welche sie mitunter auch nach Dienstschluss noch zu Hause erfüllen. Mit Folgen, welche sich jedoch von jenen der Männer unterscheiden. Dieses Seminar beschäftigt sich mit der individuellen weiblichen Stress-Entstehung. Frauen werden gestärkt und erhalten wertvolle Impulse, anwendbare Tools und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch für einen gesunden Umgang mit weiblichen Stressreaktionen.

 


Peter Freitag / pixelio.de

3. Greenwashing & Fake News

„Das Internet ist ein Kulturexperiment, nicht ohne Risiken, denn die explodierende Menge der sich beteiligenden Menschen und die Geschwindigkeit der Bildung von Schwerpunktsetzungen führen zu vermehrten Resonanzeffekten“ so das Zitat von Psychologe und Netzwerkforscher Peter Kruse. In diesem Seminar erhalten Sie Impulse und anwendbare Tools für eine Verfeinerung eines bewussten und achtsamen Umgangs mit den heute vielfältigen Kommunikationsformen. Es hilft und bestärkt, Fake News und Greenwashing zu erkennen und sich im Dschungel der Gesundheitsinformationen zurechtzufinden.