Nachhaltigkeitskommunikation

Journalismus und Beratung für nachhaltige Entwicklung. Von Evelyne Huber und Claus Reitan

0

Ratgeber Scheidung

Wer sich auf jemanden „bezieht“ und diese Beziehung beenden will, muss Entscheidungen treffen. Das Wort „Scheidung“ leitet sich insofern auch von „Ent-scheidung“ ab, nämlich von „das Schwert aus der Scheide ziehen„. Also der Moment, in dem man sich zum Kämpfen ent-SCHEIDET oder nicht. Dies ist so heute jedoch so nicht mehr brauchbar. Denn eine Scheidung muss und soll nicht im Kampf enden. Es gibt alternative, friedliche Lösungen.

Um diese aufzuzeigen und Hilfestellungen zu geben, dafür wurden vom Österreichische Agrarverlag gemeinsam mit mir, Evelyne Huber, in den Jahren 2010-2011 drei Ratgeber mit dem Namen „Scheidung“ herausgegeben. Diese widmeten sich gemeinsam mit Stress- und Ganzheitsmedizinern, Psycho- und Paartherapeuten, Mediatoren, Rechtsanwälten und Richtern dem Themenkreis „Beziehung-Kommunikation-Gesundheit„.

Von 2010 bis 2015 existierte auch noch das Online-Magazin www.ent-scheidung.at.

Einige wenige Exemplare der gedruckten Ratgeber sind noch erhältlich. Interessiert Sie einer der nachfolgend vorgestellten Ausgaben? Dann senden Sie bitte einfach ein Mail an mich: office@nachhaltigkeitskommunikation.at. Ich sende Ihnen gerne noch ein Exemplar zu.

clip_image002 01  Schuldfrage

In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie Sie mit Schuldzuweisungen umgehen und welche finanziellen Auswirkungen die Schuldfrage bei einer Scheidung hat. Lernen Sie, wie Sie Ihre Schuldgefühle schrittweise abbauen, um die Scheidung nicht nur als existenzielle Krise, sondern vor allem auch als adäquate Chance wahrnehmen zu können. Hier erfahren Sie weitere Informationen

 

.
clip_image002-102  Vermögensaufteilung

In dieser Ausgabe wird das heikle Beziehungsthema Geld und die Vermögensaufteilung nach einer Scheidung portraitiert. Erfahren Sie mehr über die damit verbundenen gesetzlichen Regelungen und die Besonderheiten im Falle einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft. Die Beiträge werden von ausgesuchten Kolumnen und Erfahrungsberichten von renommierten FamilienrichterInnen und RechtsanwältInnen untermalt. Hier erfahren Sie weitere Informationen

 

clip_image002-203  Kinderrechte

Hier werden die Bedürfnisse der Kinder in den Vordergrund gerückt. Erfahren Sie zum einen, was Kinder im Vorfeld stark macht, damit sie schwierige Situationen wie eine Scheidung gut bewältigen können. Zum anderen erhalten Sie kompetente Hilfe für die Zeit während und nach einer Scheidung. Denn im Zuge einer Trennung sind viele Eltern so in ihre Kämpfe verstrickt, dass sie die Signale ihrer Kinder nicht mehr richtig wahrnehmen können. Die betreffende Ausgabe gibt kompetente Inputs, damit das Band zu ihrem Kind, trotz Trennungssituation, nicht abreißt. Hier erfahren Sie weitere Informationen