Logo Icon / Shutterstock.com

Niederösterreichs Landesregierung erhält eine neue Vorsitzende. Frau Mikl-Leitners offizielle Wahl zur ÖVP-Obfrau wird am 25. März am Parteitag stattfinden und in weiterer Folge soll sie auch zur neuen obersten Beamtin des Landes Niederösterreichs gewählt werden. Sie tritt damit die Nachfolge nach Erwin Pröll an, der seinen Rückzug bekannt gab.

Auf einer Veranstaltung meinte eine Unternehmerin aus Niederösterreich kürzlich, welch Errungenschaft es sei, endlich eine Frau an der Spitze des Landes zu haben. Sie sieht das als Riesenerfolg. Was die Besetzung dieser Position mit der Frage des Geschlechts zu tun hat, bleibt mir jedoch ein Rätsel – lässt aber alte Erinnerungen an meine Recherchen zum Themenkreis „Scheidung“ aufleben: „Sind Frauen nicht die besseren Männer?“ Diese Frage wurde mir damals in Interviews als Gegenfrage gestellt.

Fakt ist: Solange sich Frauen in der Geschlechterdebatte befinden und sich an dem Bezugspunkt „Mann“ als Maßstab orientieren, werden sie sich wenig auf ihre Kompetenzen und Stärken ihres „Frau-Seins“ konzentrieren können.

Noch ein kurzer Blick in die Vergangenheit, in eine Zeit, aus der der Begriff „Landeshauptfrau“ kommt. Als alt-österreichische Gepflogenheiten wurde eine Frau als „Landeshauptfrau“ bezeichnet, wenn sie Ehegattin des Amtsinhabers war. Eher galt der Begriff „Frau Landeshauptmann“. Diese titelbezogene Anrede für Gattinnen von Amtsinhabern – übrigens auch Akademikern – kam noch bis gut Mitte des 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum vor. Die umgekehrte Form – Herr Landeshauptfrau – gab und gibt es nicht.

Also werden wir den Begriff „Herr Landeshauptfrau“ nun erschaffen. Mögen alle Frauen damit zufrieden sein und die Vergangenheit ruhen lassen. Einen guten geschlechterunabhängigen Neustart im Vorsitz der NÖ Landesregierung wünsche ich dem Land.

Posted by Evelyne Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 

*