Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) vergibt den Forschungspreis an Studienabsolvent/innen, die sich in ihren Abschlussarbeiten mit den Themen Migration und Integration beschäftigt haben.

Mit dem Forschungspreis unterstützt der ÖIF die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Herausforderungen im Integrationsbereich und fördert die Entwicklung neuer Blickwinkel und innovativer Forschungsansätze zu diesen zentralen Themen unserer Zeit.

Die Ausschreibung 2017 richtet sich an Absolvent/innen, die sich in ihren Arbeiten insbesondere diesen nachfolgenden Schwerpunkten gewidmet haben:

  • Arbeitsmarktintegration
  • Flüchtlingsintegration
  • Zusammenleben in Österreich und Fragen zur kulturellen Integration
  • sowie Integration von Frauen

Der Abschluss des Studiums darf maximal zwei Jahre zurückliegen

Absolvent/innen österreichischer Universitäten und Fachhochschulen können ihre Abschlussarbeiten – das Dissertationen, Master-/Diplomarbeiten und Bachelorarbeiten – bis 31. März 2017 einreichen.

Die besten wissenschaftlichen Arbeiten werden von einer Jury ausgewählt. Ausgezeichnet werden:

  • Dissertationen werden mit 3.000 Euro
  • Diplom- und Masterarbeiten mit 2.000 Euro
  • sowie Bachelorarbeiten mit 1.000 Euro

Informationen

One thought on “Integration Forschungspreis 2017”

  1. Pingback: URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 

*