• 01 804 74 48
  • office@nachhaltikgeitskommunikation.at
  • Vienna, Austria

Evelyne Huber-Reitan

Arman Rastegar / AKCampus

Evelyne Huber-Reitan, MSc wurde 1966 in Wien geboren und ist Workability- und Employability-Coach und -Trainerin und sie publiziert zu diesen Themenbereichen.

Ihre berufliche Laufbahn begann sie in der Promotionabteilung des Musikkonzerns BMG Ariola und absolvierte berufsbegleitend die WU Wien Ausbildung “Marketing & Sales”. Nach dem frühen Tod ihrer Eltern arbeitete sie 16 Jahre in der Redaktion „Das grüne Haus – Zeitschrift für natürliches Wohlbefinden“. Von 2000 bis 2005 leitete sie die Kommunikation des Beschwerdemanagements für den internationalen Automobilkonzern Renault-Nissan und arbeitete zusätzlich als freie Redakteurin. Danach folgten zwei Jahre als redaktionelle Leiterin der Internet-Redaktion gesundheitswelten.at.

Ab 2008 war Evelyne Huber-Reitan Projektleiterin des Verlages Gesundheit Gmbh und Chefredakteurin des Gesundheitsmagazins Gesundheit. Anschließend konzipierte sie im AV-Medien-Lebensverlag (früher Österreichischen Agrarverlag) ein Print-Magazin mit dem Namen Scheidung und die Online-Plattform ent-scheidung.at.

Im Jahr 2014 gründete sie ihr eigenes Unternehmen Evelyne Huber e.U.. Nach einer Ausbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach® im Jahr 2023 startete sie ihr EPU neu unter dem Namen Skills for Future e.U. und begann zusätzlich eine Teilzeittätigkeit als Trainerin beim BFI #job.move – Skill Base für Personen von 18 bis 21 Jahre.

Im Jahr 2015 baute sie dieses Portal Nachhaltigkeitskommunikation gemeinsam mit ihrem Ehemann Claus Reitan auf.

Sie absolvierte Weiterbildungen, u.a. das Master-Studium „Kommunikation und Management“ an der Donau Universität Krems mit einer Interviewstudie über die kommunikativen Veränderungen im Management aufgrund von Burn-Out; die Ausbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach® bei PerformPlus; die Ausbildung zum Arbeitsbewältigungs-Coach® bei Arbeitsleben; CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement bei Plenum; den CSR-Führerschein (ECQA© Certified Applied Sustainability & CSR Professional) und Systemaufstellungen in Organisationen bei Perspektiefe.