DBU Sommerakademie: Luftqualität – Lösungen zum Durchatmen

Die DBU-Sommerakademie 2017 widmet sich dem Thema „Luftqualität – Lösungen zum Durchatmen“ und damit einer aktuellen Nachhaltigkeits-Herausforderung der Sustainable Development Goals (SDG). Luftverschmutzung stellt weiterhin eine der größten umweltbedingten Gesundheitsrisiken dar. Darüber hinaus beeinträchtigt sie Ökosysteme und wirkt sich auf den Klimawandel WEITERLESEN

Angst am Arbeitsplatz: 3,3 Mrd. Euro Schaden

Unter Arbeitnehmern herrscht die Angst am Arbeitsplatz. Eine aktuelle Studie zeigt, dass knapp die Hälfte der befragten Vollzeitarbeitskräfte ihrem Chef eher nichts von Beeinträchtigungen und psychischen Problemen wie Depressionen, Burnouts, bipolaren Störungen oder Angstzuständen verraten wollen. Dabei wäre eine offene und ehrliche WEITERLESEN

Was uns zusammenhält

Was hält uns zusammen? Besonders dann, wenn unsere Gesellschaft  weltweit mit wachsenden Bedrohungsszenarios und zunehmender Gewaltbereitschaft konfrontiert ist? Wenn Staaten darauf mit vermehrter struktureller Gewalt und Kontrolle reagieren? Wie können wir Gewalt produktiv begegnen und welche alternativen Szenarien ihr entgegengesetzen? WEITERLESEN

CSR-Nachhaltigkeits-Managerin

Das war sie! Meine Ausbildung zur akkreditierten CSR-und Nachhaltigkeits-Managerin. Der Lehrgang fand bereits zum 16. Mal statt und diesesmal war ich dabei. Hier auf den Fotos erhalte ich gerade von Sylvia Brenzel, Lehrgangsleiterin der plenum Gesellschaft für ganzheitlich nachhaltige Entwicklung GmbH WEITERLESEN