Nachhaltigkeitskommunikation

Von Evelyne Huber und Claus Reitan

1

ÖZIV-Medienpreis

Am 9. November 2018 hat der ÖZIV Bundesverband den ÖZIV Medienpreis zum mittlerweile 12. Mal verliehen. Unterstützt wurde er dabei von ÖJC-Präsidenten Prof. Fred Turnheim (Österreichischer Journalisten Club) und einer prominent besetzten Jury: Andrea Hauer (ORF – Ö1), Beate Firlinger (freie Journalistin), Herbert Gartner (Kurier), Prof. Claus Reitan (www.barrierefreiemedien.at), Mario Franzin (Geld-Magazin) und ÖZIV-Präsident Klaus Voget….

Continue Reading

Nachhaltigkeit und die neue Regierung

Wie hält es die Regierung Kurz & Strache mit der Nachhaltigkeit? Die Frage beschäftigt die skeptisch gewordene Öko-Szene, das Regierungsprogramm gibt eine erste optimistische Antwort. Für eine Bewertung der Regierung ist es zu früh, für weiteres Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit drängt jedoch die Zeit. Die Entscheidung darüber liegt, wenig überraschend, in einem Ministerium. Das…

Continue Reading

2

Sprache und Freiheit

Sprache ist eines der mächtigsten Mittel zur Beeinflussung von Menschen. Im Positiven wie im Negativen. Allerdings müssen dazu Worte und Begriffe zur Verfügung stehen. Für die Europäischen Toleranzgespräche 2017 in Fresach hat die Wissenschafterin und Lehrende  Dr. Elisabeth Schrattenholzer für das Panel „Luther und die Freiheit“ einen Beitrag über die Sprache und die Freiheit verfasst,…

Continue Reading

Digitale GmbH-Gründung mit dem Notar

Zeitgleich mit den Feierlichkeiten „40 Jahre Notariatskammer und 30 Jahre Notariatsakademie“ starten die österreichischen Notar_innen ein zukunftsweisendes Projekt:  Die digitale GmbH-Gründung mit dem Notar. Ludwig Bittner, Präsident der Österreichische Notariatskammer (ÖNK) dazu: „Bei Geschäfts- und Dienstleistungsmodellen wird auf Grund der neuen technologischen Möglichkeiten kein Stein auf dem anderen bleiben. Daher beschäftigen sich die Notarinnen und…

Continue Reading

Angst am Arbeitsplatz: 3,3 Mrd. Euro Schaden

Unter Arbeitnehmern herrscht die Angst am Arbeitsplatz. Eine aktuelle Studie zeigt, dass knapp die Hälfte der befragten Vollzeitarbeitskräfte ihrem Chef eher nichts von Beeinträchtigungen und psychischen Problemen wie Depressionen, Burnouts, bipolaren Störungen oder Angstzuständen verraten wollen. Dabei wäre eine offene und ehrliche Aussprache wichtig. Johanna Klösch, Arbeits- und Organisationspsychologin in der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit in…

Continue Reading

Was uns zusammenhält

Was hält uns zusammen? Besonders dann, wenn unsere Gesellschaft  weltweit mit wachsenden Bedrohungsszenarios und zunehmender Gewaltbereitschaft konfrontiert ist? Wenn Staaten darauf mit vermehrter struktureller Gewalt und Kontrolle reagieren? Wie können wir Gewalt produktiv begegnen und welche alternativen Szenarien ihr entgegengesetzen? Das waren Fragen mit denen sich das sechste Symposion Dürnstein 2017 auseinandersetzte. Von 9. –…

Continue Reading

Die Energie der Völker in Bewegung

Das Bewusstsein für die Bedeutung von Energie wächst – in allen Bereichen. Wie man negativen Energien in Körper und Geist, im Alltag und in Unternehmen begegnet und wie man positive Energien nutzt, ist entscheidend für Erfolg, sowohl für die körperliche und mentale Gesundheit des Einzelnen, aber auch für die Gesamtgesundheit eines Unternehmens. Beim Jahresauftakt des…

Continue Reading

Störfall Migrant? Geschäftsfall Flüchtling?

Ist der Migrant ein Störfall? Sind Flüchtlinge Geschäftsfälle? Hat die Politik die Brisanz der Lage am neuen Zuwanderungskontinent Europa erkannt? Diese Fragen erörterte eine fesselnde und prominent besetzte Publikums- und Podiumsdiskussion des Friedrich Funder Institutes am 20. Feburar 2017 im Haus der Industrie in Wien. Zum Auftakt präsentierte Claus Reitan kompakt Fakten und Thesen zur Migration aus…

Continue Reading

Fake News – wem noch glauben?

„Fake News“ und ihren Einfluss auf demokratische Prozesse haben im Internet eine traurige Brisanz erlangt. Das Internet-Unternehmen Facebook ist besonders mit der Thematik konfrontiert. Seine Schwierigkeit besteht in der Abhängigkeit von Computermethoden zur Auswahl von Inhalten. Im Wesentlichen beruht der Erfolg des Internets auf die automatisierte Verarbeitung von Information und auf Algorithmen, welche Ergebnisse von…

Continue Reading

1

VdB und die Klimastrategie

Van der Bellen und die Klimastrategie Österreich als Pionier in Umwelttechnologien Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen erwartet von der Bundesregierung, den Klimavertrag von Paris (COP 21) und die UN-Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) rasch umzusetzen. Die Klima- und Energiestrategie sollte für den Wirtschaftsstandort ein Leitprojekt sein. Das Europäische Forum Alpbach diskutiert, welche Aktionen dem UN-Beschluss…

Continue Reading

1 2 3