new enlightenment - alpbach
#New Enlightenment – Alpbach

Zum Thema Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in Europa ist Claus Reitan Vortragender am Europäischen Forum Alpbach.

Die „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ der Pariser Klimakonferenz stellt einen ambitionierten Leitfaden für die Transformation konventioneller Gesellschafts- und Wirtschaftssysteme in eine ökologisch verträglichere Form dar.

Die hochrangingen Vortragenden gehen der Frage nach, welche politischen Instrumente es auf EU-Ebene braucht, um die darin definierten „Sustainable Development Goals“ erfolgreich umzusetzen?

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Europäisches Umweltbüro und ESDN – Europäisches Nachhaltigkeitsnetzwerk organisiert.

Vortragende

  • Fernand ETGEN, Luxembourgian Minister of Agriculture, Viticulture and Consumer Protection, Luxembourg
  • M.Sc. Pishtar LUTFI, Macedonian Minister of Education and Science, Skopje
  • DI Andrä RUPPRECHTER, Austrian Federal Minister for Agriculture, Forestry, Environment and Water Management, Vienna
  • MA Pieter DE POUS, EU  Policy Director, European Environmental Bureau, Brussels
  • Mag. Elisabeth FREYTAG-RIGLER, Co-chair, ESDN – European Sustainable Development Network; Director, EU Coordination – Environment, Austrian Federal Ministry of Agriculture, Forestry, Environment and Water Management, Vienna
  • Prof. Claus REITAN, Austrian sustainability und political Journalist, Board of Netzwerk Weitblick, Vienna
  • BA Peter WOODWARD, Independent Facilitator, Quest Associates, Bath

Details und Infos

Posted by Claus Reitan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 

*